Herbstfest am Musikerheim

Ein guter Tropfen im Glas, der Duft frisch gebratener Festwurst in der Luft, Spaß, Musik und gute Laune – das gibt es am 3. Oktober in Lehrensteinsfeld. Der MVL lädt zur „Sichelhengede“ am Musikerheim. Mit dem Fest soll, anders als es der Name vermuten lässt, nicht der letzte Feldarbeitstag, sondern vielmehr der Abschluss der im Sommer sonst üblichen Unterhaltungsmusik-Saison gefeiert werden. Natürlich streng im Rahmen der geltenden Corona-Vorschriften. Auf dem Festgelände gilt 3G, die gängigen Abstands- und Hygieneregeln, Maskenpflicht beim Einlass, an Ständen etc. und Erhebung von Kontaktdaten sind einzuhalten. Los geht es ab 11 Uhr, gefeiert wird bis ca. 21 Uhr. Zu Pommes, Grillwurst, Steak und Raclette-Baguette erwartet die Besucher eine reichhaltige Getränkeauswahl. Und natürlich Musik. Zur Unterhaltung spielt das Aktive Orchester des Gastgebers selbst auf. Mit dem Musikverein Sülzbach werden von 16.30 bis 18 Uhr auch musikalische Gäste begrüßt. Sollte in Baden-Württemberg bis zum 3. Oktober die Corona-Alarmstufe erreicht werden, muss das Fest leider entfallen. Bei Erreichen der Warnstufe wird kurzfristig entschieden. Im Falle einer Absage wird diese über die Online-Kanäle des Vereins bekanntgegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.